Mateo Ruiz Moreno von den Bodegas d. Mateos, Aldeanueva de Ebro in La Rioja, Spanien

Es ist kein großes Geheimnis, dass es eins ist, großartige Weine zu machen, und das andere, sie an den Mann und auch gerne an die Frau zu bringen. Im Anbaugebiet von La Rioja tummeln sich sage und schreibe 20.000 Winzer. Unglaublich, aber wahr. Die Bodegas Mateos haben sich auch deshalb früh dazu entschieden, beide Aufgabenstellungen personell voneinender fein zu trennen. Unser Kontakt zu Mateo lief anfangs über Carlos. Wir kannten uns schon länger, als er letztes Jahr Musterflaschen (sog. Freebies) der Collección de Familia schickte, eine Art Ehrerbietung (span.Honra) Mateos an die Familie und vor allem an den Vater, der ihm das Weinmachen beigebracht hatte. Im Glas hatten wir hochkonzentrierte, unfiltrierte Weine aus den ältesten Weingärten der Bodegas d. Mateos. In besonders guten Jahren keltert Mateo in La Rioja aus dem besten Lesegut seine Vinos de Autor, Autorenweine mit sehr individueller Handschrift in stark begrenzter Stückzahl. Klick zum Stoff

Mateo_komprimiert.jpg